Vorzugsaktie

 

Der Besitzer einer Vorzugsaktie hat im Gegensatz zu Besitzern von Stammaktien bei der Hauptversammlung von einer Firma kein Stimmrecht. Wenn man im Besitz von Vorzugsaktien ist, hat man den Vorteil, dass die Ausschüttung einer Mindestdividende garantiert wird. Wenn ein Unternehmen einmal keine Dividenden zahlt, muss die Mindestdividende später noch nachgezahlt werden.