Umschuldung

 

Darlehensnehmer versuchen, wenn die Zinsen sinken, durch den Abschluss eines preiswerteren Kredites den laufenden Kredit umzuschulden. Das lohnt sich jedoch nur bei einer Restlaufzeit von bis zu zwei Jahren. Durch den Zinsschaden kann der erste Kreditgeber eine Vorfälligkeitsentschädigung verlangen. Es fallen auch erneut Amtsgerichts- und Notargebü h ren an.