Taxkosten

 

Nachdem eine Immobilie von einem Sachverständigen geschätzt wurde, stellt das Kreditinstitut dem Kreditnehmer die Taxkosten bzw. die Schätzgebühren in Rechnung. Das kann 0,2 bis 0,5 % des Objektwertes oder ein Pauschalwert sein. Diese Taxkosten werden bei der Auszahlung des Kredits nicht ausgezahlt.