Realkredit

 

Ein Realkredit befindet sich in den ersten 60% des Beleihungswertes. Er wird als Sicherheit durch die Pfändung von Sachen wie Grundstücken eingesetzt und durch eine Eintragung im Grundbuch festgelegt.