Nichtabnahmeentschädigung

 

Sie wird fällig, wenn der Kreditnehmer ein vereinbartes Darlehen nicht nimmt. Es ist eine Art Schadensersatz für Aufwendungen des Institutes, die zur Geldmittelbeschaffung eingesetzt worden sind.