Kreditlinie

 

Die Kreditlinie, auch als Kreditgrenze oder Kreditlimit bekannt, bezeichnet die Grenze, bis zu der ein Kredit maximal ausgereizt werden kann. Dieses Limit ist zum Beispiel bei einem Privatkonto in Form eines Dispositionskredites gegeben. Die offene Kreditlinie ergibt sich durch die Differenz zwischen dem aufgewendeten Kreditbetrag bei einem Dispositions- oder Rahmenkredit und der vereinbarten maximalen Kreditsumme.