Kilometervertrag

 

Ausgehend von der vereinbarten Laufzeit wird beim Leasingkauf eines Fahrzeugs bei Vertragsabschluss eine Kilometerlaufleistung berechnet, die während der festgelegten Zeit nicht überschritten werden sollte. Dies ist die sicherste Art der Vertragsgestaltung, da am Ende nur die tatsächlich gefahrenen Kilometer abgerechnet werden. Dabei werden aufgesparte Kilometer zurückerstattet, zusätzlich gefahrene hinzugerechnet. Der Kunde hat kein Risiko des Gebrauchtwagenmarktes.