Gesamtschuldner

 

Verschulden sich mehrere Personen unter gleichen Bedingungen für eine Leistung oder ein Objekt, so kann der Gläubiger von nur einem aller Schuldner den gesamten Teil des Betrages, also die Gesamtschuld, einfordern, sofern die anderen zahlungsund tilgungsunfähig sind. Einfach ausgedrückt wird bei der Aufnahme eines Darlehens durch mehrere Darlehensnehmer jeder einzelne zur vollen Rückzahlung des Darlehens verpflichtet, wobei der in Anspruch genommene Gesamtschuldner durch das Kreditinstitut aber nur einmal zur Leistung verpflichtet werden darf.