Geldautomat

 

Ein Geldautomat, in Österreich und osteuropäischen Ländern vorwiegend „Bankomat“ genannt, ist eine meist in Banken befindliche technische Einrichtung, die der Bargeldausgabe dient. Er ist durch einfache Selbstbedienung charakterisiert und ermöglicht es dem Kunden, nach Einstecken seiner Scheck- oder Kreditkarte und der Eingabe der persönlichen Identifikationsnummer (kurz PIN), einen vorgegebenen oder selbst gewählten Geldbetrag von seinem Giro- bzw. Kreditkartenkonto abzuheben.