dread disease Versicherung

 

Schwere Krankheiten, wie Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall, Multiple Sklerose, Nierenversagen und Bypass-Operationen kann man mit einer sogenannten Dread disease Versicherung (engl. für gefürchtete Krankheit) versichern. Es wird jedoch nur eine sehr kleine Anzahl möglicher Krankheiten versichert, sodass trotz des geringen Versicherungsbeitrags der Nutzen dieser Versicherung eher fraglich ist.