Bürgschaftsgläubiger

 

Ein Bürgschaftsgläubiger ist in den meisten Fällen eine Bank oder ein Kreditinstitut und setzt die Bürgschaft beim Bürgen durch. Vorteile entstehen dem Bürgschaftsgläubigen bei der Bürgschaft auf erste Anforderung und der selbstschuldnerischen Bürgschaft, weil er so direkt auf die Haftbarkeit des Bürgen zugreifen kann.