Buchschuld

 

Eine Buchschuld oder Briefschuld bzw. die allgemeine Grundschuld ist eine Absicherung für Banken, Versicherungen und Darlehensgeber. Der Vorteil besteht darin, dass bei einer Umschuldung einer Übernahme keine teuren Grundbuchänderungen vorgenommen werden müssen.