Briefschuld

 

Anders als bei der eingetragenen Grundschuld ist eine sogenannte Briefschuld eine beurkundete Schuld. Diese hat den Vorteil, dass bei einer eventuellen Umschuldung diese ohne eine kostenpflichtige Grundbuchänderung geschehen kann.