Beurkundung

 

Die vom Gesetzgeber vorgeschriebene Beurkundung wird vom Notar zum Schutz der Betroffenen vorgenommen und gilt vor allem bei Grundstückskaufverträgen sowie der Belastung von Grundstücken mit einer Grundschuld.