Betriebsmittelkredit

 

Für die kurzfristige Anschaffung von Betriebsmitteln und dem Decken von Ausgaben wird von Kreditunternehmen oftmals ein Betriebsmittelkredit gewährt. Diese werden häufig als Kontokorrentkredite mit Kreditlinie zur Verfügung gestellt. Aber auch Rahmenkredite und Überziehungskredite gelten als Betriebsmittelkredite. Die Vorteile eines solchen Kredits sind die geringen Formalitäten, die zur Nutzung des Kreditrahmens erforderlich sind. Wird eine größere Anschaffung für Betriebsmittel, wie zum Beispiel Immobilien, geplant, sollte jedoch ein langfristiger Kredit aufgenommen werden, da hierbei die Zinsen deutlich geringer sind.