Beleihungsgrenze

 

Regelt die Grenze, aus der sich eine Immobilie mit Fremdkapital finanziert. Je nach Finanzinstitut liegt diese Grenze zwischen 45 und 80 Prozent.