Bedingungen

 

Vergibt ein Kreditinstitut ein Darlehen an einen Kreditnehmer, so stellt es diverse Vertragsinhalte auf, die unter anderem den Nominalzins, den Auszahlungskurs, die Dauer der Zinsfestschreibung, Tilgungssatz sowie den Beginn der Tilgung, die Bereitstellungszinsen und die anfallenden Bearbeitungsgebühren. Ein Kreditnehmer sollte diese Konditionen genau vergleichen um sicherzugehen, das preisgünstigste Angebot zu finden. Darüber hinaus gibt es die Allgemeinen Darlehensbedingungen, welche eine Rechtsbeziehung zwischen Darlehensnehmer und -geber enthalten.