Abzahlungsdarlehen

 

Unser Abzahlungsdarlehen als Ratenkredit im Kreditvergleich


Bei einem Abzahlungsdarlehen handelt es sich um ein Darlehen mit über die gesamte Laufzeit stets gleich bleibenden Tilgungsraten. Sie verändern sich über die gesamte Laufzeit auf keinen Fall. Das ist für den Darlehensnehmer ein großer Vorteil was die Planung angeht. Ein weiterer signifikanter Vorteil ist, z.B. gegenüber dem Annuitätendarlehen, die fast immer sehr viel kürzere Laufzeit des Kredits. Der Nachteil dieser Darlehensform ist allerdings, dass am Anfang der Rückzahlungsperiode eine sehr viel höhere Belastung entsteht, denn auf die Tilgungsrate werden die Zinsen voll aufgeschlagen. Da der Zins mit andauernder Rückzahlung während der Laufzeit weniger wird sinkt mit der Zeit auch die jährliche Höhe der Rückzahlungsbeträge. Ein Beispiel wäre: Es wird ein Kredit von 100.000 € aufgenommen. Die Tilgungszeit beträgt zehn Jahre und der Zinssatz acht Prozent. Damit ist die Tilgungsrate jedes Jahr 10.000 €. Die Rückzahlungsrate wird im ersten Jahr wegen Zinsen allerdings 18.000 € betragen. Im fünften Jahr ist sie bei 14.000 € und im letzten Jahr bei 10.800 €.