Abstandsgeld (desisting money)

 

Unter Abstandsgeld, auch besser als Abstandssumme bekannt, versteht diejenige Summe, die an den Vertragspartner gezahlt werden muss, falls einer der beiden von einem Vertrag zurücktritt, ohne dass der Vertrag bereits ausgelaufen ist. Vergleiche dazu auch Prämiengeschäft.