Ablösung

 

Bei der Ablösung wird ein Kredit auf einen neuen umgeschuldet. Das ist sinnvoll, bei der Umwandlung eines Gleitzinsdarlehens in eine Festzinshypothek in einer Hypothekenbank. Aber auch wenn aus kurzfristigen Krediten ein Hypothekendarlehen werden soll, oder auch wenn der bisherige Vertrag mit seinen bisherigen Konditionen ausläuft.