Ablaufleistung

 

Wenn die Versicherungslaufzeit einer Kapitallebensversicherung abgelaufen ist, wird die gesamte Summe ausbezahlt. Der ausgezahlte Betrag, das ist die so genannte Ablaufleistung, ist die garantierte Versicherungssumme plus die integrierte Überschussbeteiligung. Meist wird die Kapitallebensversicherung im Zusammenhang mit einer Baufinanzierung abgeschlossen. Das Festdarlehen wird dann bei Fälligkeit der Lebensversicherung aus der Ablaufleistung, also der Versicherungssumme zurück gezahlt.